4 Facts zu Kupfer, die Sie kennen sollten

Veröffentlicht von Kurt Rueegsegger am

Kupfer gehört zu den ersten Metallen, welche die Menschheit in Massen produzierte. Auch heute noch zählt es zu den wichtigsten Metallen. Hier bekommen Sie die Antworten auf vier häufige Fragen rund um Kupfer.

Wie wird Kupfer genutzt?

Aufgrund seiner hohen elektrischen Leitfähigkeit, seiner mechanischen Eigenschaften und seiner Wärmeleitfähigkeit kommt Kupfer vor allem in vier Bereichen zum Einsatz:

  • Elektrotechnik
  • Elektroindustrie
  • Maschinenbau
  • Bauwirtschaft

Kupfer stellt die wichtigste Komponente bei der Herstellung von Kabeln dar. Deshalb benötigen wir von KABLAN es in den vielen Kabeln, die wir jeden Tag beschaffen, einlagern, umspulen, zuschneiden, transportieren und zu unseren Kunden liefern.

Wo wird Kupfer hergestellt?

Am meisten Kupfer wird in Chile hergestellt. Mit grossem Abstand folgen Peru und die USA. Was weniger bekannt ist: Auch in einigen europäischen Ländern gibt es nennenswerte Vorkommen an Kupfer – nämlich in Polen, Portugal und Schweden.


Wohin geht das Kupfer?

Fast die Hälfte des weltweit geförderten Kupfers wird mittlerweile in Asien eingesetzt. Kein Wunder: China und andere asiatische Länder bilden das Zentrum der Elektrogeräteproduktion und der Elektrotechnikindustrie.

Wie verändert sich der Bedarf nach Kupfer?

Die zunehmende weltweite Vernetzung und der Ausbau der Informationstechnik haben den Kupferbedarf in den letzten Jahrzehnten ständig erhöht.


Verlangen Sie für Ihr individuelles, nach Wunsch beschriftetes PUR-Kabel jetzt ein unverbindliches Angebot.

Kategorien: Alle Beiträge

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen und für die Analyse unserer Besucherdaten. Mit dem Besuch dieser Website stimmen Sie den Cookies zu. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.